Impulse Brussels - Efficy CRM
Impulse Brussels Logo

Impulse Brussels und Efficy CRM: Fallstudie CRM für Unternehmer

Impulse Brussels

Entdecken Sie in diesem Interview den Bericht von Catherine Jansen von Impulse Bruxelles.

Impulse Bruxelles begleitet Unternehmen sowohl in der Phase der Kreation, als auch beim Wachstum ihrer Aktivitäten (Innovation, Export, Positionierung…).

Es ist das Pendant der französischen CCIs, die französische Unternehmen beraten.

Impulse hatte das Ziel, die Dossiers der Unternehmen, die es in seiner Region begleitet, zu verfolgen.

Somit erhält Impulse Bruxelles bei jedem Termin eine Übersicht über die Entwicklung der Aktivitäten, der bisher ausgeführten Maßnahmen, usw.

Eine weiteres Ziel, ist die Unternehmen zu ermuntern, um Hilfe zu bitten, wenn Sie welche benötigen, oder an Fortbildungen, Workshops, usw. teilzunehmen, die regelmäßig organisiert werden.

Auf interner Ebene, war das Ziel von Impulse, nicht nur die Informationen zu den Unternehmen teilen zu können, sondern auch die Zusammenarbeit zu optimieren (geteilte Kalender, gemeinsame Dossiers…).

Die Auswahl von Efficy war offensichtlich, da Impulse ein Unternehmen ist, dass seit seinen Anfängen von Efficy begleitet wird. Impulse und Efficy sind zusammen gewachsen.

Die wichtigsten Vorzüge des CRMs sind:

– Das Teilen von Informationen im Unternehmen.

– Das Reporting der durchgeführten Aktionen. Denn, auch wenn die Dienstleistungen von Impulse kostenlos sind, muss für die durchgeführten Aktionen Rechenschaft abgelegt werden.

– Ein Zuwachs an Produktivität, denn mittlerweile kann niemand mehr ohne CRM arbeiten

Die anstehenden Evolutionen des Efficy CRMs bei Impulse sind:

– Die Implementierung eines ausführlichen Reportings, das sich auf die Technologie QlickView stützt

– Die Optimierung der Marketing-Kampagnen über Flexmail, für eine größere Wirksamkeit und eine bessere Zielgruppenausrichtung.

– Das Teilen von Informationen mit weiteren Institutionen in der Region um Brüssel