Auxipress - Efficy CRM
Auxipress Logo

Auxipress Press und Efficy CRM: Fallstudie CRM für Medien

Alles über Auxipress

Auxipress ist der belgische Marktführer in den Bereichen Presseservices und – analyse sowie dem Brand Monitoring.

Das Unternehmen besteht seit bald 100 Jahren.

Und auch wenn das Geschäftsmodell dasselbe bleibt, so hat sich die Tätigkeit doch mit dem Aufkommen und der wachsenden Bedeutung der neuen Medien stark weiterentwickelt.

Tatsächlich umfasst der Tätigkeitsbereich des Unternehmens von nun an die Medienanalyse (z.B. der Einfluss von Marken, Kommunikationsergebnisse…) sowie die Handhabung sozialer Netzwerke.

So überwacht und analysiert Auxipress eingehend sämtliche Medien:

-Schriftliche Presse
-Informationswebseiten
-Fernsehen und Radio
-Soziale Medien

Auxipress ist in gewisser Weise eine Art “intelligentes Google”, das sich an Marken richtet, die mehr über ihre globale, medienwirksame Sichtbarkeit erfahren wollen.

Was brauchten Sie zu Beginn?

Das Ziel des CRM-Projektes war einen Ersatz für ein nicht zufriedenstellenden CRMs zu finden.

Laut Thierry Cornez, Geschäftsführer und Chief Operating Officer bei Auxipress, erfüllte das bis dahin bestehende CRM nicht die Erwartungen.

“Die Informationen waren auf verschiedenen Platformen und in verschiedenen Dateien verstreut… das Ziel war es jedoch, die Information zu bündeln.

Der Kern des Projektes bestand demnach darin, die Bündelung der Daten zu verbessern.“


Ein weiteres wichtiges Element stellte die Entwicklung von Prozessen dar, um Zeit zu sparen und um Geschäftsabläufe genauer betreuen zu können.

Die meisten Nachfragen kamen allen voran vom Vertriebsteam: ”Das Hauptziel ist es, Händler und Akquisiteure damit auszustatten, aber auch das Farmingteam, das den aktuellen Kundenstamm betreut, soll unterstützt werden. “

Da die Mobilität ebenfalls von großer Bedeutung war, wollte Auxipress eine Lösung, die auf einfache Weise mobil zugänglich sein sollte, und das gleichzeitig im Online- und im Offline-Modus.

“Wir wollten nicht darauf warten, wieder am Schreibtisch sitzen zu müssen, um neue Informationen zu erhalten. Die Mobilitätsfunktionen waren für uns ein wichtiges Kriterium. ” sagt Thierry Cornez.

Warum haben Sie Efficy CRM gewählt?

Das war keine leichtfertige Entscheidung ” Wir haben uns die Zeit genommen und uns mit mehreren Programmeditoren beraten.

Efficy CRM war die Software mit der Schnittstelle, die das positivste Feedback vom Team erhalten hat. Die Schnittstelle ist klar und funktionsgerecht. All diejenigen, die sich damit befasst haben, waren überzeugt.

Die Software ist einfach und klar und die Funktionalität ist offenkundig “
, so Thierry Cornez.

Das zweite Auswahlkriterium war die geografische Nähe.

“In Brüssel sind wir 50 Personen; wir wollten auch mit einem Unternehmen derselben Größe, dessen Beziehungsnetz wir teilen, zusammenarbeiten.

Außerdem wurde das Angebot direkt von Efficy abgegeben, was uns mehr Zusicherung verschaffte. Bei Efficy diskutieren wir direkt mit dem Programmeditor und nicht mit einem Vermittler“.


Letztendlich waren die vielfältigen Möglichkeiten das Produkt an die Tätigkeit von Auxipress anzupassen ein wichtiges Auswahl-Kriterium.

Was sind die zukünftigen Weiterentwicklungen, die Sie in Ihrem CRM erarbeiten möchten?

Für die Zukunft hat Auxipress als Ziel, im CRM auch Rechnungsstellungen zu ermöglichen, denn momentan nutzt die Firma dazu ein separates Tool. Aber das Ziel wäre, alles in ein einheitliches System einzugliedern.